Nachdem das Centro de Reproducción Asistida Quirónsalud de Bilbao mehr als 10 Jahre in der Policlínica San Antonio ansässig war, zog es im Mai 2008 in seinen aktuellen Sitz im symbolträchtigen Gebäude „El Tigre'. Mit einer Fläche von mehr als 1.000 m² und einer bedeutenden technischen Ausstattung ist es die größte Klinik für assistierende Reproduktion im Baskenland. Es verfügt über die modernsten Techniken der assistierenden Reproduktion.

Darüber hinaus fügt sich die Klinik seit der Eröffnung des Hospital Quirónsalud Vizcaya im Januar 2010, das seinen Sitz in Bilbao hat, funktionell in die Dienste der Gynäkologie, Geburtsheilkunde und assistierenden Reproduktion des neuen Hospitals ein, das zudem über eine Entbindungsstation (mit vier Entbindungsräumen und zwei Kreißsälen), eine Neugeborenenstation mit der Neugeborenen-Intensivstation des privaten Gesundheitsnetzes des Baskenlandes und einen 24-Stunden-Notdienst für Erwachsene und Kinder verfügt.

Quirónsalud Bilbao führt derzeit jährlich 1.000 Zyklen verschiedener Techniken der assistierenden Reproduktion durch und bildet damit nach Angaben des Registers der Spanischen Gesellschaft für Fruchtbarkeit die Klinik für assistierende Reproduktion mit der größten Behandlungsrate des Baskenlandes und der angrenzenden Regionen.

Andererseits führt Quirónsalud Bilbao seit 2001 Lehrprogramme sowohl auf Postgraduiertenebene als auch in den Bereichen Gynäkologie und assistierende Reproduktion durch.


Kontaktieren Sie mir

Centro de Reproducción Asistida Quirónsalud de Bilbao
C/Ribera Botica Vieja 23, bajo
48014-Bilbao

Telefon: (+34) 94 439 60 62